Luca durfte beim „Spitzensport-Langstreckentag“ in Freiburg am vergangenen Samstag über 5000m teilnehmen. Das erste Mal im Wettkampf auf dieser Strecke lief er mit 16:13,52 Min. für einen 18-jährigen eine hervorragende Zeit. Dies, obwohl er zwar die ersten 2 km in einen Gruppe laufen konnte, dann aber die letzten 3 km komplett allein auf sich gestellt war. Dazu kam, dass er auch mit den ungewöhnlich  hohen Temperaturen  zu kämpfen hatte, deshalb ist die Zeit besonders hoch einzuschätzen. Glückwunsch Luca zu dieser tollen Leistung!

Zusätzliche Informationen